TAGEWERK® Zwölf 2022 | 2023

Gardasee – Hiersein ist herrlich

Was macht ihn aus, diesen sehr besonderen Charakter des Gardasees?
Immer wieder der Anblick seiner Wasseroberfläche, der abwechslungsreichen
Uferzonen mit den wunderbaren Silhouetten der historischen Städte,
mit seinen schroffen Felswänden und mediterranen Pinien- und Kiefernwäldern.
Dann ist es das zu jeder Tageszeit pulsierende Leben in den unzähligen Cafés
und Restaurants, der Genuss regionaler Weine wie Lugana, Bardolino oder Valpolicella,
der Duft von Zitronen und Limonen, von Oleander und Jasmin und allem,
was gerade so blüht
– wenn die Gardesana für einen Moment die Luft anhält.

Schön ist es hier.

 

® TAGEWERK ist eine Marke der Tammen GmbH

TEXTAUSZÜGE

DER GARDASEE – ITALIEN PUR

Er ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen in Italien, hier regiert »la dolce vita«. Seine magische Ausstrahlung ist die Summe vieler, sehr besonderer Eindrücke. Zunächst ist es die Begegnung mit der Gardesana, der heftig pulsierenden Verkehrsader rund um den See. Hier meldet sich das nördliche Italien mit der rasanten Fahrweise seiner temperamentvollen Bewohner in hohen Drehzahlbereichen zu Wort, hier wird spektakulär überholt, hier staut sich der Geruch der Abgase, hier dominiert das Geknatter der geliebten Vespas, nur gelegentlich übertönt von der Sirene eines Rettungswagens.

 

TREMOSINE

Man nennt sie den »Balkon des westlichen Gardasees« – Tremosine, eine Gruppe von 18 Dörfern auf der Hochebene des Nationalparks »Alto Garda Bresciano« hoch über dem See. Hier begegnet dem Besucher »von unten« eine andere Welt, eine üppige grüne Landschaft. Hier gibt es herrliche Wanderwege und Mountainbike-Pisten, hier kann man sich beim Canyoning und Drachensegeln beweisen.
Der Weg dorthin? Am besten folgt man der Beschilderung von der Gardesana ab Salò oder ab Limone.
Oder über Pieve – die anstrengende Bergtour.

 

Wonach suchen Sie?