Ausflüge

Gerne geben wir unseren Gästen Empfehlungen für Tagesausflüge rund um den Gardasee und in die nähere Umgebung – zu schönen Straßenführungen, Aussichtspunkten und Wanderungen, zu Badegelegenheiten und Sportmöglichkeiten, zu Sehenswürdigkeiten und Museen, zu guten Restaurants und besonderen Geschäften.

Die von uns empfohlenen Ausflüge werden wir in unregelmäßigen Abständen immer wieder erweitern und überarbeiten.

AUSFLUG 01

Salò 45° 36′ N . 10° 32′ O
Garda 45° 35′ N . 10° 42′ O
Locanda San Vigilio 45° 34′ 25″ N . 10° 40′ 20″ O

Eines der schönsten Ziele am Gardasee ist der Ort, der dem See seinen Namen gegeben hat … Garda am östlichen Ufer des Sees … und unweit davon das Restaurant & Hotel Locanda San Vigilio.

Da die Locanda San Vigilio eines der schönst-gelegenen Restaurants am Gardasee ist – Sie sitzen bevorzugt im Freien auf einer Steg-Anlage mit wunderbarem Blick über den See und genießen die italienische Küche – sollten Sie sich diesen Ausflug an die Ostküste mindestens zweimal gönnen – einmal in Verbindung mit einer Schiffspassage Maderno Torri/Torri Maderno, ein zweites mal mit dem PKW der Küstenstraße folgend mit diversen Zwischenstopps.

Mit der Autofähre
Sie fahren von Salò Richtung Norden bis Maderno (7.9 km . ca. 10 Min.). Dort nehmen Sie die Autofähre nach Torri (ca. 30 Min. . Hin- + Rückfahrt ca. 6,00 – 10,00 €. Von Torri fahhren Sie über die Locanda San Vigilio nach Garda. Planen Sie an jedem der besuchten Orte 1-2 Stunden für Besichtigungen, Restaurant- und Café-Besuche ein.

Mit dem PKW
Sie folgen von Salò zunächst Richtung Süden der Küstenstraße um den unteren Teil des Gardasees. Geniessen Sie den immer wieder beeinduckenden Blick auf den See, besuchen Sie auf Ihrer Tour die Altstädte von z.B. Manerba, DesenzanoSirmione, Peschiera, LaziseBardolino und Garda. Nach einem Aufenthalt in der Locanda San Vigilio treten Sie die Rückfahrt an. Interessant sind u.a. Besuche der Weingüter Cà dei Frati in Sirmione und Cà Maiol in Desenzano.

ausflug_01_gardasee_mbac_2021_02

Wonach suchen Sie?